Artikel

Wie Sie Mit Der Digital Experience Platform Ein Geschäft Aufbauen Können

11 Februar, 2019

Vitaliy Zhovtyuk

Vitaliy Zhovtyuk

CEO / Geschäftsführer
und Gründer

<p>Digital Experience Platform</p>

Digital Experience Platform ist eine praktische Lösung für die personalisierte Bereitstellung und die Begleitung digitaler Erlebnisse in allen Phasen des Kundenlebenszyklus. Klicken Sie hier, um mehr über DXP zu erfahren und wie es Ihnen helfen kann, die Kundenloyalität zu steigern und Ihr Geschäftswachstum zu verbessern.

Laut Gartner, des weltweit führenden Forschungs- und Beratungsunternehmens, verfügten mehr als die Hälfte der untersuchten Unternehmen über mindestens zwei Web Content Management (WCM) -Lösungen. Diese Statistik zeigt eines der wichtigsten Probleme im modernen digitalen Business - viele Unternehmen verschwenden ihre Zeit und Anstrengungen, um Lösungen zu kombinieren, die vorher nicht beabsichtigt wurden, zusammenzuarbeiten.

In der Regel verwalten Unternehmen diese Lösungen mit unterschiedlichen Prozessen. Das macht die Situation noch schlimmer. Zweifellos ist es eine schwierige Aufgabe, die Geschäftsentwicklung voranzutreiben, wenn Sie die Kosten für die Synchronisierung von Daten über verschiedene Systeme und die Integration der benötigten Software auf sich nehmen.

Ein besseres Verständnis der Kundenbedürfnisse spielt eine entscheidende Rolle beim Aufbau von Geschäftsprozessen. Die Verwendung einer geeigneten Plattform kann einem Unternehmen genaue Kundendaten liefern, die von verschiedenen Touchpoints gesammelt werden. Folglich kann ein Unternehmen diese Informationen nutzen, um die Kundenerfahrung in allen Kanälen zu verbessern.

Hauptherausforderung des digitalen Geschäfts

Unsere Welt wird Jahr für Jahr immer digitaler. In einem sich so schnell verändernden Umfeld bietet die digitale Kundenerfahrung neue Möglichkeiten für geschäftliches Wachstum. Auf der anderen Seite wird mit diesen Möglichkeiten due Schwierigkeiten bei der Herstellung und der Begleitung von Touchpoints gebracht sowie die Bereitstellung effektiver Dienste über verschiedene Kanäle in einer für die Kunden zufriedenstellende Richtung.

Harvard Business Review zeigt, dass Kunden digitale Erfahrung als ein Mosaik betrachten, in dem alle Komponenten oder Kanäle zu einem Bild führen müssen - positives Markenimage. Auf dem Weg zu diesem Ziel laufen Unternehmen Gefahr, dieses exklusive Image zu verlieren. Das kritische Problem ist, dass Kanäle mit einer exponentiellen Rate wachsen, so dass die Software von gestern nicht mit der Menge der erfassten Daten mithalten kann.

Aber was ist die Lösung?

Es gibt eine Antwort auf das Problem mit fragmentierten Systemen und schwachem Datenmanagement. Immer mehr Kundenkontaktpunkte, Anwendungen und digitale Interaktionen erfordern eine neue Technologiearchitektur - ein Digital Experience Platform.

Laut dem Forester, ist Digital Experience Platform oder DXP:

“Software to operate, deliver, and optimize digital experiences systematically across every stage of the customer lifecycle.”

Gartner definiert DXP auch als:

“A rationalized, integrated set of components on which websites, portal sites, and mobile apps can be built, deployed and continually improved. A DXP provides a stable foundation for engagement and interaction with audiences, be they partners, employees, customers, citizens or students.”

Genauer gesagt kann die Digital Experience Platform wie folgt beschrieben werden:

A software platform to develop and manage personalized, integrated and content-rich customers experience across various channels, touchpoints and devices at all stages of the customer lifecycle to satisfy customer needs, motivate them to action, and enable a company to stand out in a highly competitive market. It also allows developers to use modern web technologies in order to build rich and interactive web experience.

Mit der maßgeschneiderten Plattform können Unternehmen ihren Kunden eine bessere Erfahrung bieten, indem sie ihnen einen schnellen Zugriff auf die benötigten Informationen auf jedem Kanal ermöglichen. Mit anderen Worten: Bei der Digital Experience Platform geht es darum, die beste Methode zu finden, die Bedürfnisse der Kunden über verschiedene Kanäle auf die effektivste Art und Weise zu erfüllen.

Digital Experience Platform: Wie sie Ihre Kunden beeinflusst?

Heute umfassen die Digital Experience Platforms kundenorientierten Zugriff, der nicht durch den Webbrowser beschränkt ist. Es erweitert sich in das reale Leben der Kunden - vom personalisierten mobilen Zugriff über eine Anwendung bis zum Internet der Dinge (Internet of things).

In der Tat können Unternehmen Informationen von neuen sowie zuvor nicht verwalteten Kanälen sammeln und diese Erkenntnisse analysieren, um Entscheidungen über neue Produkte und Services zu treffen. Dadurch können sie ihre Geschäftsprozesse verbessern und insgesamt ein außergewöhnliches Kundenerlebnis bieten.

Mit dem Kunden im Mittelpunkt ermöglicht die digitale Erlebnisplattform:

  • Erstellen, koordinieren und verbessern Sie Websites, Portale, mobile Anwendungen und andere Kanäle der digitalen Interaktion
  • Verwalten Sie Kundendaten, Inhalte und Kerndienste, um außergewöhnliche Erfahrungen zum geschäftlichen Nutzen zu liefern
  • Ermöglichen Sie dem Kunden einen einheitlichen Zugang zu relevanten Informationen
  • Kombinieren Sie E-Commerce-, Marketing- und Service-Prozesse, um die Arbeitsabläufe zu verbessern
  • Unterstützen Sie einer Vielzahl von Communities: Mitarbeiter, Partner, Kunden usw.
  • Teilen Sie den Front-End-Code über verschiedene Touchpoints hinweg, um einen gemeinsamen Benutzer bereitzustellen

Wie Sie sehen können, bietet DXP Unternehmen die Möglichkeit, die Herausforderung zu meistern, die Touchpoints und Informationen zu bedienen, die sie einbringen. Sie eröffnet neue Türen in den Beziehungen zwischen Unternehmen und Kunden, die zukünftige Innovationen und Geschäftswachstum vorantreiben können.

Wählen Sie Ihren perfekten DXP

Die schnell wachsende Nachfrage nach maßgeschneiderten Erfahrungen schafft den großen Bedarf an nützlichen Digital Experience Platforms Technologien. Unternehmen suchen nach einer Plattform, die Kundenerfahrungen auf verschiedenen Geräten vereinheitlichen und verschiedene Kommunikationskanäle gleichzeitig steuern kann. Heutzutage müssen Unternehmen den richtigen DXP in ihre aktuellen digitalen Strategien integrieren.

Um Ihre perfekte digitale Erfahrungsplattform zu wählen, müssen Sie die Bedürfnisse Ihrer Kunden verstehen und die Plattform um sie herum implementieren. Wenn Nutzer über den für sie am besten geeigneten Touchpoint auf Ihr Unternehmen zugreifen können, erhalten sie den Grund, Ihrer Marke zu vertrauen. Sie werden den Kunden ein komfortableres Leben ermöglichen und dadurch ihre Loyalität erhöhen.

Erfahren Sie mehr über die digitale Transformation und wie Sie erfolgreiche Kunden-Unternehmen-Beziehungen mit dem Horizontal Portal aufbauen können.

Erzählen Sie uns Ihr Projekt